Sonntag, 26. Februar 2012

Noch ein Schild

Hallo,
es gibt wunderbare Neuigkeiten, mein Mann trennt sich endlich von unserer großen Vitrine aus Akazie und von unserem dunklen Esstisch. Ich konnte ihn nach langer Bearbeitung überzeugen, dass "weiß" besser zu unserer restlichen Einrichtung passt. Mein Herz schlägt höher und ich hab sogar schon heute Nacht von meinem neuen Buffet geträumt :-D
Jetzt muss ich nur noch das andere Zeug loswerden. Es ist noch nicht mal schlecht, es ist keine zwei Jahre alt, aber es passt einfach nicht. Ich denke ihr wisst was ich meine...
Diese Woche habe ich nochmal für die Küche ein Schild gemacht. Ich habe dabei eine andere Technik verwendet. Vor Ewigkeiten habe ich das mal auf einer englisch-sprachigen Seite gefunden und wollte es ausprobieren.
  • Man braucht einen Bastelkleber, Serviettenkleber, ein kleines Holzbrett, und einen Drucker.
  • Zuerst bepinselt man die Fläche des Druckerpapiers in dem Bereich auf dem später das gewünschte Motiv ausgedruckt werden soll. Das ganze gut trocknen lassen.
  • Ich habe einen schönen französischen Straßennamen gewählt und ihn in einer passenden Schrift mit unserem Tintenstrahldrucker auf dem entsprechenden Feld (spiegelverkehrt!) ausgedruckt
  • Dann wird der Serviettenkleber auf das Holz gepinselt, dort wo man das Motiv aufbringen möchte. Das Motiv drauflegen und schön festdrücken.
  • Über Nacht trocknen lassen (ich war zu neugierig und habe nur 2 Stunden gewartet)
  • Dann das Papier vorsichtig mit Wasser ablösen, am Besten mit Hilfe eines Schwamms.
Die Schrift hat sich bei mir ein wenig abgelöst, vielleicht liegt es daran, dass ich nicht lange genug gewartet habe. Das finde ich allerdings nicht schlimm, denn so ist ein schöner shabby-look entstanden.
 







Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,
    das Schild ist wunderschön!
    Wirklich sehr shabby!
    Hab einen schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh das Schild sieht toll aus.
    Danke für deinen lieben Kommentarbei mir.
    Hab noch einen schönen Sonntag

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe deinen Blog gefunden und finde es sehr schön. Bin dan auch dein neuer Mitglied geworden.
    Dein Schild sieht sehr Toll aus, das gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße aus Holland,
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Stefanie!
    das Schild ist so toll geworden. Ich liebe diese Schilder auch so sehr und habe überlegt, wie ich mir eins selber basteln könnt. Jetzt weiß ich es ;-) Vielleicht probiere ist es erst mal mit einer Schablone aus...da habe ich aber leider nur eine Größe. Da ist ein Computerausdruck natürlich besser.
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Uschi,
      probier es aus, es ist ganz einfach ;-)
      LG

      Löschen
  5. Hallo Stefanie durch Zufall bin ich auf deinen Blog gekommen,bist ja noch neu im Bloggerland oder täusche ich mich?
    Wie denn auch sei,herzlichst Willkommen!Die Schilder sehen super aus,ich muß mich auch mal darüber trauen gefallen tun sie mir ja wirklich.Mir gefällt es bei dir,und deswegen habe ich mich auch als Leserin eingetragen,also dann bis bald.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ja, du hast Recht, ich bin ganz neu. Freut mich, dass es dir gefällt :-)

      LG

      Löschen
  6. Liebe Stefanie,
    vielen lieben Dank für deinen Besuch bei mir und die netten Zeilen. Du hast einen schönen Blog und ich liebe es, wenn Menschen kreativ sind und selbst Hand anlegen. Deinen Tipp finde ich sehr gut. Ich glaube, ich versuche das auch mal. In einem amerik. Blog habe ich von einem Splendid Pen gelesen. Ich werde bei uns leider nicht fündig. Damit soll es auch super klappen.

    So, ich bin dann deine nächste Leserin ;o)

    L*G*
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Stefanie,

    das Schild ist toll geworden und genau richtig so wie es ist! Danke für die ausführliche Anleitung - das werde ich bestimmt auch ausprobieren!

    Hab einen feinen Wochenstart - alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Herzlich Willkommen auf meinem Blog ich freue mich sehr dass du da bist und wünsche dir viel Spaß!!!
    Tolle Bilder!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Stefanie..zufällig bin ich hier gelandet und finde dein selbstgebasteltes Schild echt schön..auf sowas steh ich auch:-)danke für die Anleitung..LG Irene

    AntwortenLöschen
  10. Hi Stefanie!
    Lovely photos..!

    big hug
    Mia
    Ps the french sign above my kitchen door I have made myself :) It's metal and I handpainted the text

    AntwortenLöschen
  11. Dein Blog ist richtig inspirierend und deine Schilder wirklich gut und so schön shabby! Ich füge dich gerne bei meiner Liste "lovely blogs" ein und freue mich schon auf deinen nächsten Posts! Christa

    AntwortenLöschen