Donnerstag, 15. März 2012

Die Köchin braucht...

Hallo, 

....jaa, sie braucht einen Rezepthalter.
Bisher bin ich zwar noch keine gute Köchin aber den Rezepthalter hab ich schon mal :-)
Mein Umfang an Gerichten ist recht übersichtlich, hab mir aber überlegt, dass ich bald mal was schönes backen möchte. Schöne Cupcakes, die sehen einfach schon so hübsch aus... mal sehn...
Da ich kein Rezeptbuch besitze, das optisch zum Halter passt hab ich ein französisches Rezept mit dem Druckverfahren auf eine dünne Holzplatte aufgebracht und ich finde es macht sich da ganz gut.

Achja, der kleine Farbklecks links im Bild sind meine missglückt getrocknetes Hortensien...
Vielen lieben Dank für all die Tipps, ich hoffe es klappt dann mal.
Bis dahin müssen noch die anderen herhalten.

Und ich möchte noch meine neuen Leser begrüßen! Ich freue mich sehr wenn mein Blog hier ein bisschen wahrgenommen wird und freu mich wie ein kleines Kind über eure lieben Kommentare :-)
 









 Habt einen schönen Abend, 
liebe Grüße


 

Kommentare:

  1. Hallo Stefanie,ich habe auch einen Kochbuchhalter in Verwendung,ehrlich ich benütze meinen,weil ich sonst immer mein Kochbuch angekleckst habe.Schön hast du das gemacht mit der Platte sieht gut aus.Ja deine Hortensie sieht etwas sperrlich aus,ich glaube du hast mich gefragt wie ich meine behandelt habe.Man muß bei den Hortensien eine kräftige Sorte haben,mein Strauch ist schon 10jahre alt und sehr groß,ich warte immer den ersten Frost ab,und dann schneide ich sie ab und lasse sie einfach in der Vase ohne Wasser.Sie sind jetzt noch immer sehr schön wie du ja am Bild gesehen hast.Gerade jetzt mag ich sie so sehr weil sie so zarte Töne haben,im Sommer entsorge ich sie dann.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau Edith, du hast mir geschrieben, vielen Dank nochmals!
      Ich hab einfach meine "Zimmerpflanzenhortensie" abgeschnitten, wird wohl daran- und an der Jahreszeit liegen.
      Du entsorgst die?? Getrocknet sehn die doch ewig schön aus??

      Hab einen schönen Abend.
      Viele liebe Grüße
      Stefanie

      Löschen
  2. Schön schaut es aus, dein Kochbuchhalter. Ich hab auch einen und hab anstatt einem Rezept einen Katalog meiner dänischen Lieblingsmarke reingestellt. Was ist den eigentlich das Druckverfahren, hab das jetzt schon öfters gehört?
    GlGrüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      einen Katalog, hauptsache schön, stimmts? :-D
      Schau mal im Februar, unter dem Post "noch ein Schild" habe ich es mal beschrieben. Falls du dazu noch Fragen hast, dann meld dich einfach.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Stefanie
    einen Kochbuchhalter braucht man unbedingt,sehr lange kam ich ohne aus aber jetzt möcht ich ihn nicht mehr missen,deiner ist besonders schön und das Holzschild ist wieder einmal traumhaft;.)))
    herzlichste u.ggl. Wochenendgrüße..Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stefanie,

    den Kochbuchhalter finde ich prima. Und noch viel besser finde ich, dass Du Dir selbst so schön geholfen hast. Sieht richtig klasse aus!

    Danke für den Tipp mit dem Bedrucken der Holzplatte, das merke ich mir gerne!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Stefanie,

    ganz ehrlich, der Rezeptehalter sieht wahnsinnig gut aus. Eine geniale Idee und super schöne Umsetzung. Wahnsinn.

    Sonnige Grüße Amarilia

    AntwortenLöschen
  6. wie cool!!!!! tolle idee!!

    da smit GCF ist echt doof aber haben wohl einige...hoffen wir dass es sich wieder klärt!
    so ein schock am frühen morgen 0_0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, schön, dass es dir gefällt :-)
      Ja, wegen der Liste war ich auch geschockt... hab mal auf ein paar anderen Seiten geschaut und da ist die Liste noch da. Hmm, mal abwarten...
      Liebe Grüße

      Löschen