Freitag, 31. August 2012

Einblicke ins Badezimmer

Heute gibt es Einblicke in unser Badezimmer. 
Es ist hier nicht wie sonst überall weiß, sondern dunkel. In diesem Fall finde ich es allerdings ausnahmsweise richtig klasse. 
Dazu gibt es warme Goldtöne. (Auch nicht jedermanns Sache).
Ich fühle mich wohl und nehme hier gerne ein Bad im Whirpool.

Es ist ein Wohlfühlbad und die Waschmaschine haben wir glücklicherweise woanders (in der zwei Quadratmeter großen Gästetoilette!) untergekriegt. Das hätte mich sonst schon sehr gestört!


Der Stuhl und einige andere Elemente sind vom Flohmarkt.
 


Und ich liebe hier den dunkel-hell Kontrast.


Diese Drei stehen als einzige offen rum. Alles andere muss im Schrank verstaut sein. Kunterbunte Shampooflaschen sehen nur beim Duschen das Tageslicht.


Seid lieb gegrüßt


 

Kommentare:

  1. Hi du,
    ich finde, das sieht alles sehr harmonisch aus. Gold ist zwar nicht unbedingt meine Farbe, aber bei dir schaut´s super aus. Das dunkle Tischchen find ich unheimlich schön!!!! Unser (scharz/weißes) Badezimmer ist der einige Raum, den ich auch noch nach 16 Jahren komplett so lassen würde wie er ist. Ich find´s wichtig, dass man sich auch im Bad wohl fühlt. Wenn schon der morgendliche Blick in den Spiegel....mit 42....
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefanie,
    Coco Mademoiselle liebe ich auch :-)))
    Einen Whirlpool stelle ich mir auch äußerst nett vor zum Entspannen!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr sehr edel aus! Schönen Dank, für die tollen Eindrücke! :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stefanie, das sieht wirklich schoen aus, richtig zum wohlfuehlen! Oh mein Whirpool Bad in meiner alten Wohnung vermisse ich sehr... wir gucken gerade nach einem neuen Haus, und da muss wieder eins her!
    Liebe Gruesse,
    Phanit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stefanie,
    die Eindrücke von Eurem Bad sind toll. Es sieht alles sehr schön aus. Der Spiegel gefällt mir sehr. Einen Whirpool haben wir auch. Ich komm aber leider viel zu selten dazu mir ein Entspannungsbad zu gönnen.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stefanie
    wunderschön schaut es in deinem Badezimmer aus! Der Spiegel gefällt mir besonders gut, ich liebe Gold und alles Antike!
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    das sieht sehr kuschelig in deinem Bad aus. Kann ich mir gut vorstellen, dass du hier deine Badezeiten genießen kannst :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Einblicke leider sieht man nicht mehr von deinen schönen Badezimmer.In einem Bad möchte ich auch keine Waschmaschine,alleine schon wegen der Schmutzwäsche.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Euer Badezimmer sieht richtig klasse aus! Und vor allem so edel! Eine richtige Wohlfühloase habt ihr euch da geschaffen. Toll!

    Waschmaschine und Trockner hätte ich auch auf gar keinen Fall im Bad haben wollen. Eine Freundin hat das allerdings ganz chic gelöst... nämlich mit einer Glasschiebetür! :)

    Ein tolles Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Steffi...dein Bad scheint eine sehr schöne Wohlfühloase zu sein und die Sache mit den bunt bedruckten Shampooflaschen usw. verstehe ich nur zu gut..nur leider hält meine Familie sich nicht daran und deshalb kaufe ich fast immer Artikel,deren Outfit farblich ins Bad passen:-)schon ein wenig verrückt ,oder?Hab ein schönes WE..LG Irene

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Steffi,
    deine Bad sieht sehr edel aus. Die goldene Elemente geben dem Raum das gewisse Etwas. Wunderschön!

    Liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde ein schönes Badezimmer etwas sehr Wichtiges und deines sieht zauberhaft aus. Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo stefanie
    Ich bin gerade neu in deinem blog gestolpert. Du hast wirklich viele tolle ideen und ich werd gleich noch etwas weiter schmöcker. Euer bad sieht toll aus. D hast recht wenn du die waschmaschine woanders unterbringst, schliesslich will "frau" sich in der wanne erholen und nicht an den haushalt denken.
    Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  14. So ein schönes Bad! Das möchte ich auch!

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Stefanie,
    oooOOOoooohhh so schöne Einblicke! Zeig uns meeeeehhhrr!!
    Der Stuhl ist wunderschön!!
    Schick Dir ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  16. ... sieht sehr gemütlich aus. In deinem Bad würde ich mich auch wohlfühlen.
    GGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  17. Herrliche Einblicke! Wunderschöne Einzelstücke hast du in eurem Bad und es passt alles herrlich zusammen! Eine wunderschöne Wohlfühloase!

    Schick dir liebe Grüße - Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhh das sieht alles so edel aus meine LIebe.. das Döschen mit dem Gold ist ja richtig toll.. wow..
    wunderschöne Einblicke..
    ich drück dich und wünsche dir einen schönen Abend..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Stefanie,
    einen wunderschönen Blog hast Du...
    Dein Badezimmer hat ein ganz besonderes Flair!
    Das "typische" Badezimmer stirbt sowieso aus.
    Es wird immer mehr zu einer Wohlfühloase...
    ..wie bei Dir!

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Es muss nicht immer alles weiß sein, und dein Bad sieht sehr gemütlich und edel aus! Kann ich mir vorstellen, dass man sich hier gut entspannen kann!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein schönes Bad. Was für tolle Fotos. Habe gerade deinen Blog entdeckt.
    Übrigens auf Gold stehe ich im Moment besonders :)))
    Lieben Gruß Yna

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab den gleichen Stuhl! Da bei mir der Bezug durchgebrochen ist, verwende ich ihn als Blumenständer. :-)

    Liebstens Veronika

    AntwortenLöschen