Donnerstag, 16. August 2012

Treppe in neuem Kleid

Lange hat es gedauert, aber nun endlich ist es geschafft. Unsere Treppe ist geweißelt. Wir mussten bis zum Sommer warten, damit wir alle Fenster offen stehen lassen konnten, um nicht in den Dämpfen zu ersticken. Und ich muss sagen, ich bin begeistert! Es wertet das Wohnzimmer um 100 Prozent auf!



Und nun den wertvollsten Tipp den es zum Thema gibt: Fenster zu beim Farbsprühen! Wir hatten an einem seeehr warmen Sommertag gestrichen und ich genoss den leichten Luftzug.
 Das hatte jedoch zur Folge, dass sich die feinen Sprühpartikel unter die Abdeckung (!) auf dem Parkett breit gemacht haben. Mir ist bei dem Anblick fast das Herz stehen geblieben!


Die Stufenoberseite und den Handlauf haben wir im ursprünglichen Holzton gelassen. Das würde sich sonst mit der Zeit doch wieder abreiben...

Und dieses Schild habe ich die Tage auch noch gemacht...
da hatte ich so meine ganz spezielle Methode, die zeig ich euch noch :-D 


Genießt das super Sonnenwochenende!
Seid ganz herzlich gegrüßt


 

Kommentare:

  1. Liebe Stefanie,
    die Mühe hat sich doch gelohnt, klasse sieht die Treppe aus!!! Und Euer Parkett? Habt Ihr das wieder hinbekommen?

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, haben wir... wir haben zwei Stunden wild geschrubbt. Zum Glück habe ich es durch Zufall gesehen, sonst wäre es auf dem Parkett angetrocknet...aaahh!

      Löschen
  2. Da kann ich mich Birgit nur anschließen!!!
    > super schön geworden :o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht echt klasse aus!
    Ich glaube, ich fange auch bald mal an zu weißeln...das gefällt mir immer so gut!
    Das Schild ist auch toll, bin auf die "spezielle" Methode gespannt ;)
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. hat was mit dem weiß/holz an der treppe, hätte ich nciht gedacht! :)


    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich klasse aus Eure Treppe ...und wie gut, dass sich die unerfreuliche "Nebenwirkung" beheben ließ! Um so ein Projekt drückt man sich ja eher (wir haben das abschleifen und die Lackierung unserer Treppe auch noch vor uns ...übrigens in der gleichen Farbgebung!) ...also genießt den schönen Anblick!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  6. Superschön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Ha! Gut dass Du noch einen Kommentar geschrieben hast, ich war nämlich vorhin schon einmal hier und kam nicht in die Kommi-Funktion. Aber nun: Die Treppe ist ober-wunder-herrlichst-schön! Ich liebe weiße Treppen und habe mit meiner Liebe schon so viele angesteckt. Es sieht einfach frischer aus, oder und soooo hell!
    Liebste fette Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Stefanie,
    wow, so wunderschön ist die Treppe geworden! Das habt Ihr super hinbekommen, auch wenn ein wenig aufs Parkett gekommen ist;O)
    Ich liebe Weiße Treppen und irgendwann bekomm ich auch eine:O))
    Ganz liebe Grüße
    Janet

    AntwortenLöschen
  9. Hej Stefanie,
    toll sieht die Treppe nun aus!
    Das war eine gute Entscheidung!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stefanie,

    das hat sich wirklich gelohnt, es sieht sehr schön aus!
    Auch die Kombination Naturholz /Weiß gefällt mir sehr!
    Den Schock mit dem Parkett kann ich gut nachvollziehen,
    und auf dein Schild-DIY bin ich schon gespannt, die sehen auch klasse aus....

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wunderschönes Treppenhaus Du hast!
    Und so tolle Plaids liegen da - schmacht!
    Die Bücher sind übrigens auf japanisch ;-), aber innen steht alles auf englisch, dann geht es wieder !!!!
    Ein schönes Wochenende,
    alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Toll siehts aus! Schade, dass wir eine Steintreppe haben...:-))
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Stefanie,
    wow, ich bin von deiner Treppe richtig begeistert. Die Kombination weiß und holzbelassen ist wunderschön!!!!!!!!!!!!!
    Diese Aufgabe liegt auch noch vor uns, so ist das wenn man ein "altes" Haus hat.
    Das Schild das du gezaubert hast, finde ich genial. Du bist aber auch so kreativ und das Beste daran ist, daß du alles immer so schön erklärst.
    Die Decken (Plaids) sind wunder-, wunderschön.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Freitag.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Danke für deine lieben Kommentare. Auch deine Infos zu den Nähmaschinen fand ich sehr hilfreich, habe nämlich schon vor der Singer im Aldi gestanden und überlegt ob ich sie mitnehme.

    AntwortenLöschen
  14. Hi Stefanie,
    die Treppe sieht so richtig....ja, was soll ich sagen?! Warm aus?! Freundlich? Einfach wunderschön! Machmaal hab ich echt Probleme die richtigen Worte zu finden. Man mag ja auch nicht immer schreiben: "Soooooo schön". Obwohl´s ja immer stimmt.
    Wir haben eine Granit-Treppe, die wird nicht gestrichen. :-) Aber ich würde sie auch gar nicht streichen wollen.
    Und zu dem Schild: Respekt! Saubere Arbeit. Und weil ich unbedingt wissen möchte, wie man so ´ne saubere Arbeit hinbekommt, schau ich auf jeden Fall wieder vorbei.
    Gespannt,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Stefanie,
    hat doch geklappt, sieht wunderschön aus und wo gehobelt wird da fallrn Späne ;-))
    ein schönes WE und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  16. Hej du Liebe,
    Das schaut ja toll aus!!! Wir haben ja angefangen unser metallgeländer zu streichen, aber die Treppen sind immer noch abgeklebt und wir kommen nicht weiter. Wir haben alle Streben mit der Rolle gemacht. Ihr habt gesprüht? Wie geht das denn? Habt ihr das selber gemacht?
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    das sieht toll aus. Macht alles direkt heller. Wünsche ich mir für unsere Buchetreppe auch mal :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht spitze aus, ein tolles Haus habt ihr da! Sowas habe ich auch mal gemacht, das ist soo viel Arbeit, aber es lohnt sich.

    Ich freu mich auf deinen nächsten Post
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  19. wow deine bilder!!! ein traum!!!

    danke für deine meinung -ja war bz wist ein schwerer schritt ich würde dann halt meine blogadresse ändern und alle links von jedem der mich (oder meine rezeote) jemals iwie verlinkt hat würde halt nichtmehr gehen da es ja dann whatinaloves.blogspot.com heißen würde.....
    aber ich finde ich bin jetz in einem alter in dem alles genau so sein sollte dass es zu mir passt...mein blogname ist jetz nich der letzte schritt ^^

    AntwortenLöschen
  20. liebe stefanie,

    habe dir auch schon bei mir geantwortet,
    aber noch etwas vergessen...

    du kennst traumstücke noch nicht?!
    na dann schnell mal hingehen!

    bzw. noch ein paar tage warten...
    bald erscheint nämlich ein post bei mir
    über dieses traumhafte ladencafé ...
    (und er ist ja wirklich bei dir um die ecke) :)
    ich kann mir gut vorstellen, dass er dir gefallen wird!

    ich arbeite nicht dort...
    hab ab und zu ausgeholfen...
    so wie am letzten samstag...
    aber ich liebe ihn... und fühle mich super wohl dort!!!

    und cortado, latte & co sollen auch super lecker dort schmecken :)

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  21. Viel Arbeit, aber toll gemacht! Christa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Stefanie !

    Das sieht super aus ! Wir haben und bei unserer Flurtreppe auch für die Kombination weiß & helles Holz entschieden. Bei uns waren erst die Stirnseiten weiß lasiert, aber das war nichts Halbes und nichts Ganzes. Nun sind sie weiß und leuchten einem entgegen.

    Wenn Du uns noch verraten könntest, wie Du das Schild hinbekommst, würde ich mich sehr freuen. Ich traue mich nicht so richtig heran....

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  23. Schön wenn du bei dem Besuch meines Blogs etwas nach deinem Geschmack finden konntest =)
    Ich kannte deinen Blog vorher noch nicht und habe so erst jetzt eben deine tollen DIY-Ideen entdeckt - allein wegen ihnen werde ich bestimmt noch öfters hier vorbei schauen !!!
    Allein die süßen Marmeladen-Etiketten habe ich mir sofort ausgedruckt!!
    Seeehr schöne Seite hast du dir innerhalb von einem halben Jahr aufgebaut!!!

    liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  24. Sieht nach viel viel Arbeit aus. ABer die Mühe hat sich gelohnt, so schön geworden. Sieht so hell und luftig aus. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Wow, die Treppe sieht wunderschön aus. Da hat sich die Mühe gelohnt! Du hast gesprüht? Habe ich noch nie gemacht. Kannst du das mal näher erklären? Das wäre super lieb von dir.
    Liebe Grüße von
    FrauSchmitt (werde dich gleich mal verlinken, wenn ich darf)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Stefanie, wunderschoen sieht Eure Treppe aus! Und ich bin schon gespannt wie Du das Schild so schoen hingekriegt hast :) Liebste Gruesse!
    Phanit

    AntwortenLöschen