Sonntag, 9. Dezember 2012

Hüttenzauber

Hier ist ein Teil unseres Wohnzimmers zu sehen. Eine gemütliche Leseecke unter dem Treppenaufgang. Trotzdem dass es so schön aussieht, sitzt dort nie jemand. Leider.
 

Früher fand ich diese Geweihe hässlich. Und jetzt häng ich mir selber eins auf. Mein Papa hat es vom Dachboden gekramt. Selbst erlegt von meinem Opa, dem Jäger.
Dass das Holzstückchen und der Schädel weiß werden sollten, wusste mein Papa bereits bevor ich es ausgesprochen habe :-D
 

Unseren Adventskranz habe ich euch noch gar nicht gezeigt. Gut, es hat doch recht wenig von einem Kranz...
Es ist scharf an der Grenze zum Kitsch, aber ich fand es mit den weißen Kerzen dann doch schon wieder schön.
Ich habe ihn letzte Woche Donnerstag entdeckt, bis dahin hatte ich keine Vorstellung wie der "Kranz" aussehen sollte. Ich wusste nur, ich will keinen Kranz :-D

Diese Geweihe sind übrigens nicht echt...
 

Und hier mein neues Lieblingskissen. Mein lieber Papa ist in die Schweiz zum Schweden gefahren um mir einige Teile aus der limitierten Chalet-Kollektion, die nur in der Schweiz erhältlich ist, mitzubringen.
Es war ursprünglich ein Geschirrhandtuch. Ich habe es schnell umgenäht. Die Decke darunter ist ebenfalls mit einem großen Hirsch versehen. Und kratzt auch genauso wie die Decken auf ner Berghütte. Meine neue Lieblingsdecke :-D


 Und diese Deko ist  erreichbar für kleine Kinderhände. Meine Kleine hat aber gelernt, dass DAS keine Spielzeug ist. So kann ich es stehen lassen. Zur Sicherheit ist der Hirsch trotzdem aus Plastik (sieht allerdings aus wie Porzellan). Einer meiner Lieblingsteile im Moment...


Habt noch einen schönen 2. Advent.

Seid lieb gegrüßt

Kommentare:

  1. Das sieht wieder zauberhaft bei dir aus . So ein Geweih dürfte ich hier gar nicht hinhängen . Lg sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stefanie
    wunderschön sieht dein Hüttenzauber aus, so richtig gemütlich! Und die Idee aus den Handtüchern Kissenbezüge zu nähen ist genial, alles passt so gut zusammen und schön hast du so kleine Helferlein wie dein Papa!
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Adventsabend!
    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie,
    ich bin noch recht neu auf Deiner Seite, aber es gefällt mir soo gut. Besonders die Kissen aus den Küchenhandtüchern genäht, klasse.
    Und der kleine Kalender aus den Würfeln ist toll...
    Gefällt mir gut bei Dir.
    Dir noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hej Stefanie,
    schöne Idee, die Geschirrtücher kurzerhand in ein Kissen zu verwandeln!
    Sieht alles schön stimmig aus!
    Einen schönen Adventabend dir und deinen Lieben!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie wunderschön! Der "Kranz" würde mir auch gut gefallen ;-)!!! Geweihe liegen hier auch überall herum *g*.
    Alles Liebe,
    Nine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stefanie,
    bei Dir sieht es wirklich immer sehr schön aus!!! Wie lieb von Deinem Papa, extra in die Schweiz zu fahren und die Sachen beim Schweden zu besorgen!!! Toll, was Du daraus gemacht hast!!! Deinen Adventkranz finde ich sehr witzig, das ist doch mal was ganz anderes und ich finde ihn überhaupt nicht kitschig, sondern schlicht und schön!!!

    Ganz liebe Grüße und noch einen kuscheligen 2. Advent,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön das bei dir aussieht. Warum sitzt da nie jemand?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. ... deine Deko ist ja voll mein Ding. Ich liebe alles mit Hirschen und Elchen. Und die schöne Leseecke - vielleicht komme ich ja mal vorbei, dann würde ich mich gerne dort hinkuscheln ;-)
    GGGGGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  9. Amazing and cosy:) Grey and beige are my favourite colors!
    Hugs
    m.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Stefanie,
    Euer Adventskranz *räusper* hat es mir total angetan. Den finde ich ganz und gar nicht kitschig! Einfach nur GELUNGEN! Und mit den Geweihen geht es mir wie Dir: Früher 'never' heute am liebsten 'ever', oder? Allerdings war ich neulich bei einem älteren Nachbarn an der Haustür, er ist Jäger und was DA an Geweihen im Flur hing - nee, das war mir dann doch ne Spur zu viel. Klasse statt Masse, gelle?
    Hab einen schönen Montag (hier schneit es gerade aus allen Wolken! *froy*)
    Mina

    AntwortenLöschen
  11. Hey Stefanie,
    ich kenn das auch, so hübsche Plätzchen aber irgendwie ergibt es sich nie, das man auch dort sitzt. Sooo schade, dabei ist das Kissen wirklich toll, da hast du wirklich einen lieben Papa, dass er die die "Stoffe" besorgt hat.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Warum kitschig??? Er ist toll! Was ganz anderes!!! :) Und überhaupt sieht es schön bei dir aus, nicht zuviel nicht zuwenig. :))Überall was zu gucken und das dann KISSEN!!! :) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Das da niemand sitzt kann ich garnicht verstehen, aber manchmal gibt es solche Ecken im Haus :)
    Ich finde bei dir siehts sehr sehr schööön aus :))
    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Stefanie,

    auf der Suche nach Deko Ideen bin ich vor ein paar Tagen in deinem Blog gelandet und völlig begeistert! Wunderschöne Ideen in die Tat umgesetzt! Chapeau!
    Ich weiß nicht ob man dich fragen darf wo du so schöne Dinge findest. Falls doch wäre es total nett, wenn du mir sagen könntest woher du diesen zauberhaften Holz Klotz Kalender hast.....
    Also ich würde mich über dein Feedback freuen und sag schon mal Danke

    Beste Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen