Sonntag, 29. April 2012

Kirschblütengruß

Verlängertes Wochenende, ich freu mich so....! Das Wetter war dann ja dazu gestern noch ein Traum. Wie im Sommer!
Wir haben den Tag auf dem Land verbracht bei meinem Papa. Und jetzt sind es nochmals zwei Tage, jipii. Ich hoffe ihr könnt auch genauso freuen und habt am Montag auch frei und müsst nicht arbeiten...

Wir haben drei Kirschbäume vor unserem Haus stehen. Ich wollte eigentlich heute bei tollem blauen Himmel ein paar Fotos davon machen, allerdings will der blaue Himmel heute nicht so rauskommen wie ich mir das vorgstellt habe. Muss ich wohl noch abwarten. Dafür musste aber mein Mann dann wenigstens einen kleinen Ast vom Baum abreißen. Er war davon nicht begeistert und wollte Nachts los. Aber Frau will natürlich JETZT fotografieren. Man muss dazu sagen, wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Da sollte nicht jeder nach belieben Äste von den Bäumen klauen :-D

ach, die Männer, sind sie nicht lieb zu uns :-)

 


Hier seht ihr übrigens wieder einen Flohmarktfund. Ein schöner alter Wecker, der tatsächlich auch noch funktioniert. Nach diesem Kriterium wurde er allerdings nicht ausgewählt, das habe ich erst zu Hause bemerkt. Wichtig ist, dass er schön aussieht :-)





 
 
Ein wunderschönes (hoffentlich) verlängertes Wochenende wünsche ich euch. 
Liebe Grüße


 

Donnerstag, 26. April 2012

Eingangsbereich neu dekoriert

Endlich ist er zurück, der Sommer. Mit Sonnenbrille, Ballerinas und einer leichten Jacke bin ich heute durch die Stadt spaziert und hab jeden einzelnen Sonnenstrahl genossen. 
Das war jetzt aber auch echt nötig!
Dann hab ich noch den Flur umdekoriert. Irgendwie war ich nicht mehr ganz damit zufrieden und ich wollte etwas verändern... Da kam mir mein neuer Flohmarktfund gerade recht. Ein schönes altes Fenster. Hatte ich schon länger gesucht und letzte Woche wieder auf dem Flohmarkt gefunden. Zum Glück ist mein Mann da recht entspannt, wenn ich mit solchen Dingen nach Hause komme und er schlägt nicht beide Hände über dem Kopf zusammen. Er hat allerdings kein Vorstellungvermögen. Wenn ich etwas sehe, ist seine Antwort oft: Und wo soll das hin? Brauchen wir das?
Jaaaaa, brauchen wir. Und ich weiß dann oft auch noch nicht genau wo, wie und was. Wichtig ist, es erst mal zu haben :-D Stimmts?

                          
    Erinnerungen an (m)eine Traumhochzeit...
 
 

Der süße Kerzenhalter ist ein Geschenk meiner lieben Schwägerin und von der Wohnkrämerin aus Erfurt.
 

So, dann genießt mal schön die Sonne. 
Seid lieb gegrüßt


Sonntag, 22. April 2012

Sweet Sunday

 Hmmm, heute morgen habe ich ein bisschen gebacken. Herrliche Erdbeer-Cupcakes. Jetzt zum Mittagessen hab ich noch gar keinen Appetit da ich immer wieder genascht habe. Es schmeckt aber auch einfach zu lecker!
Eigentlich bin ich kein Fan von Erdbeeren zu dieser Jahreszeit, ich denke sie sind doch noch sehr belastet, aber  zur Geburtstagsparty meiner Kleinen (in drei Wochen) soll es ausnahmsweise schon Erdbeercupcakes geben. Und da musste ich natürlich mal Probebacken. Sie sind einfach köstlich!!
Wir werden heute Freunde damit überraschen, schließlich kann das nicht alles auf unseren Hüften abgeladen werden! 

Ich muss zugeben, dass ich eine Torten-Backmischung zur Hilfe genommen habe
von hier.
Muss mal schauen, wie man ein leckeres Frosting ohne Backmischung hinkriegt...







Bald gibts dann auch Balkonbilder. Wenn die Sonne sich mal wieder blicken lässt mach ich mal ein paar Fotos. Da hat sich einiges getan!

So meine Lieben, dann wünsch ich euch noch einen schönen Sonntag, vielleicht auch mit ein paar Köstlichkeiten?

Liebe Grüße



Donnerstag, 19. April 2012

Der Duft der Provence

Es hat die letzten Tage einen Schub gemacht und es sind nochmal einige neue Leser dazugekommen. Ich freue mich und möchte euch ganz herzlich begrüßen! Da muss ich mir ja bald mal was einfallen lassen... ;-)

Und ich hab euch ja erst letztens von meinem Traumstückchen vom Flohmarkt berichtet. Tadaaa, hier ist es: Eine weiße Porzellandose. Ich hab sie gesehen und war sofort verliebt. Zuerst war sie mir dann noch zu teuer. Sie ging mir aber die ganze Zeit nicht aus dem Kopf. Bin also wieder umgedreht und hab sie doch mitgenommen. Zum Glück, sonst hätte ich mich wieder tagelang geärgert. Sie hat oben einen kleinen Riss, aber das stört mich gar nicht, im Gegenteil! Ich liebe diese Spuren der Zeit. Sie steht jetzt gerade im Schlafzimmer vor dem Memoboard. Mal sehn, wo ihr endgültiger Platz sein wird...
Dazu habe ich noch auf dem Wochenmarkt getrockneten Lavendel gekauft. Er verbeitet einen herrlichen Duft und erinnert mich an einen wunderschönen Urlaub in Südfrankreich. 
Da lässt es sich gut schlafen... :-)




Heute ist Flohmarkt, ich bin dann mal weg :-)
Seid lieb gegrüßt


 

Montag, 16. April 2012

Last minute Abschiedsgeschenk

Vielen lieben Dank für eure Genesungswünsche, ihr seid ja so lieb!
Heut gehts mir schon deutlich besser, so dass ich euch mein Last minute Geschenk von Samstag zeigen kann. Eine nette Kollegin geht in die Schweiz und ich war zum Abschiedsfest eingeladen. Ich wollte ihr auf jeden Fall noch etwas persönliches schenken. 
Habt ihr wahrscheinlich schon tausend mal gemacht, aber ich hatte meinen ersten Versuch: 
Ein Kuchen im Einweckglas. Musste dazu erst mal recherchieren: Deckel auf? Deckel zu? Wieviel Grad? Im Ofen? Glas vorwärmen?
Ich hab mich dann für die einfachste Variante entschieden. 
Deckel vom Glas abmachen. Teig ins Glas. Glas ab in den Ofen für 50 Minuten bei 180 Grad. Nach dem Backen dann gleich verschließen. Fertig!

Es hat sich dann Kondenswasser im Glas gebildet, das sah dann erst mal nicht so schön aus. Doch am nächsten Tag war es verschwunden und es hat sich tatsächlich ein Vakuum gebildet. Somit wäre der Kuchen dann ein halbes Jahr haltbar.

Sieht auf dem Teller dann nicht nach schöner Schnitte aus, aber schmeckt super lecker!







So, dann wünsche ich euch einen schönen Wochenstart. 
Seid lieb gegrüßt


 

Sonntag, 15. April 2012

Sonntagsgruß

Heute gibts von mir nur einen kleinen Sonntagsgruß. Leider bin ich krank. Mich hats erwischt mit Ohren- und Halsschmerzen, dazu explodiert mein Kopf.
Zum Glück ist noch Wochenende, sodass ich heute nicht allein bin mit unserer Kleinen...

Etwas Gutes habe ich aber noch zu berichten: die dunkle Akazienvitrine von der ich euch schon mal berichtet habe wurde gestern abgeholt, jipii. Kleinanzeigen sei dank! Und mein neues Buffet habe ich gleich bestellt. Ich bin so voller Vorfreude. Bis das Buffet kommt dauert es allerdings noch 6-8 Wochen... Ich halte immer wieder das Bild aus dem Katalog an die Stelle wo es stehen soll und kneif dabei ein Auge zu... meinen Mann zwinge ich auch regelmäßig das neue Buffet nochmal anzuschauen und sich zu freuen :-D
 

So habt einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße


 

Donnerstag, 12. April 2012

Die Wohnkrämerin

Die Ostertage sind schon wieder vorbei und wir sind wieder zurück... schade, ich genieße es so sehr, wenn mein Mann Urlaub hat.

Ich hab euch ja schon erzählt, dass wir in Erfurt waren. Und dort gibt es einen gaaanz wunderbaren Laden:
Die Wohnkrämerin. Der Eingangsbereich gefällt mir schon total gut, die schöne weiße Tür...da weiß man gleich was einen erwartet :-) So toll wie der Name sind auch die vielen Sachen die es dort zu kaufen gibt. Alles ist so liebevoll arrangiert. Wir wurden ganz herzlich empfangen und haben uns noch ein Weilchen unterhalten.
Hier ein paar Eindrücke unseres Besuchs:



                  Kleine Taschen mit Spitze kann 
           (frau) immer gebrauchen :-)

 

                            Die Messlatte passt zum rustikalen Stil...



 

Und ich liebe Türknaufe!
Und es gab kleine metallische Buchstaben. Ich möchte mir gerne aus verschiedenen Stücken das Wort "Maison" basteln und dann auf dem Balkon aufhängen. Das ist gar nicht einfach! Also falls jemand noch einen Buchstaben rumliegen hat... :-D Weiß ja dann, wo ich mir noch ein/ zwei hole...



Viele Kleinigkeiten und schöne Osterdeko! Nächstes Jahr muss ich auch mehr Ideen umsetzen, dieses Jahr war zu viel los und es war ein bisschen mager...



Sieht das Buffet nicht klasse aus? Bitte einmal 
einpacken mit allem drum und dran :-D
 
Herrlich! :-)

Danach haben wir uns noch auf den Flohmarkt gemacht. Was für ein Glück, dass gerade zu unserem Besuch einer stattfand. Und ich bin auch noch fündig geworden. Ein Traumstückchen war dabei :-) Das zeig ich euch demnächst mal...
Rundum ein perfekter Tag!

Liebe Grüße


Samstag, 7. April 2012

Glad Påsk

Jipiiii, was sehe ich da... 50 Leser... das freut mich soo sehr! Vor ein paar Wochen hätte ich das noch nicht gedacht, ich danke euch so sehr!! Über jeden einzelnen Kommentar freue ich mich riesig, denn nur so macht es ja auch Spaß! 
Ich bin glaub die Letzte, aber lieber spät als nie, stimmts: Glad Påsk! Das Herzchen sah einfach zu süß aus, daher nochmal auf deutsch ;-)

Und sind die Zweige nicht wunderschön? Einfach frühlingshaft, genau mein Geschmack. Neben den Schneeflocken hier (ja, SCHNEE!) erinnert es an die super schönen Tage letzte Woche. Ich hoffe die kommen schnell wieder...
 


 


Genießt die Tage mit der Familie und viel Erfolg morgen beim Eiersuchen :-)
Gaaaaanz liebe Grüße